Start

Herzlich Willkommen!

Offensichtlich haben auch Sie Interesse an einem neuen, maßstabsetzenden Medium für den Sportunterricht, welches für eine Vielzahl von Lern- und Lehrprozessen bisher ungeahnte Vorteile und Möglichkeiten erschließt.

Voraussetzung für den Erfolg von modellwelt turnhalle sind drei Dinge:

  1. Die exakte Abbildung aller Geräte einer Turnhalle, welche nicht nur einem einheitlichen Maßstab (1:15) unterliegt, sondern natürlich auch die Funktionsweisen der Geräte auf der Modellebene adäquat umsetzt. Somit können selbst komplexe Bewegungslandschaften detailgenau am Modell geplant, demonstriert oder reflektiert werden. Ebenso einfach gestaltet sich mit modellwelt turnhalle auch eine Dokumentation per Foto.

  2. Robuste Konstruktion, ausgefeilte Herstellungsprozesse und hochwertige Materialien sichern zusammen eine kompromisslose Qualität: Für dauerhaft unbeschadeten Gebrauch - auch in Kinder- oder Schülerhand!

  3. Die perfekte Optik und Haptik der Modelle garantieren nicht nur einen hohen Aufforderungscharakter, sie bieten zudem völlig neue Kommunikationsformen für die Arbeit mit blinden, taubstummen oder lernbehinderten Menschen. Die bisherigen Ergebnisse in Integrationsklassen sowie an Blindenschulen belegen dies eindrucksvoll.

modellwelt turnhalle unterstützt handlungsorientiertes "Lernen am Modell" und den Erwerb wichtiger Kompetenzen:

  • Bezeichnungen von Geräten und Komponenten benennen,
  • Funktionsweisen der Geräte erkunden, beschreiben und nutzen
  • Sicherheitsaspekte für Aufbauten erarbeiten, umsetzen und reflektieren
  • Unterrichtsszenarien planen und dokumentieren
  • Schulfeste vorbereiten
  • Bewegungshandlungen im Sport kooperativ planen und integrativ durchführen